kopfbild termine2

Kirche in der Kneipe

Ein neues Format hat sich der Kirchenvorstand Scheeßel ausgedacht: Einmal im Monat heißt es „Kirche in der Kneipe“. An vorerst drei Abenden sind Interessierte zu Getränk und Gespräch über Gott und die Welt in den Scheeßeler Hof eingeladen.
„Wir wollen da sein als Ansprechpartner. Für alle Themen, die den Menschen auf den Nägeln brennen“, sagt Andrea Holsten vom Kirchenvorstand.
Ein Tisch ist reserviert, ein paar Plätze werden von Kirchenvorstehern besetzt sein.
Das zweite Treffen ist geplant für Donnerstag, 28.10., ab 20 Uhr.

Wann