kopfbild termine2

Sonntagsspaziergang – oder „Pilgern light“

Ein Sonntagsspaziergang bedeutet, sich zu bewegen, und Pilgern beginnt mit dem ersten Schritt.
Das Team Sonntagsspaziergang erzählt: „Beides möchten wir verbinden! An jedem 1. Sonntag im Monat trifft sich eine Gruppe von Leuten, die sich bewegen und bewegen lassen möchten. Start und Ziel ist die Linde vor der St.-Lucas-Kirche. Von 15 bis ca. 17 Uhr sind wir in und um Scheeßel herum unterwegs. Während der Wanderung beschäftigen wir uns z. Zt. mit Abschnitten aus Psalm 23. Wir beleuchten den jeweiligen Text von verschiedenen Seiten. So führte uns der Satz „Er weidet mich auf einer grünen Aue“ von den Problemen des Klimawandels und der Landwirtschaft über Empfindungen zur Zukunftshoffnung. In lockerer Atmosphäre kommen viele unterschiedliche Meinungen und Erfahrungen zusammen. Wer mag, kann sich über das Thema mitteilen oder einfach nur darüber nachdenken. Beim Gehen wird der Kopf frei, und Entspannung kommt. Das haben wir jedenfalls so erlebt.
Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wetterangepasste Kleidung und bequeme Schuhe sind von Vorteil. Wir freuen uns, wenn Sie/Ihr uns begleitet!“
Informationen sind erhältlich bei Renate Krabiell, Tel. 04263 2192.

Wann